Author Veronica Tomassini

1980er Jahre Bild-Monika-Deutz-Schroeder
0

M. Deutz-Schroeder: “…eine große Mehrheit der jungen Menschen wenig über historische und politische Details im geteilten Deutschland wissen. Viele von ihnen wissen nicht einmal, ob die DDR eine Demokratie oder eine Diktatur war und selbst die alte Bundesrepublik wird von vielen nicht als Demokratie eingestuft.”

1980er Jahre heydemann-foto
0

Prof. Dr. Heydemann: “Herbert Wehner, langjähriger Fraktionsvorsitzender der SPD, hat einmal festgestellt, Deutschlandpolitik sei dem physikalischen Prinzip von „kommunizierenden Röhren“ ähnlich. Tatsächlich kann man sich keine schwierigere Politik als die Deutschlandpolitik zu Zeiten der Teilung 1949 bis 1989 vorstellen.”

Europa
1

Unter den vier Gründervätern – Adenauer, De Gasperi, Monnet, Schuman – die für das Projekt ausgewählt wurden, ist Jean Monnet der am wenigsten bekannte unter uns Studenten…hier erfahrt ihr mehr über ihn!