Übersicht: Fremde Freunde?!

Fremde Freunde?!
0

In deutschen und italienischen Zeitungen wird gegenwärtig intensiv darüber diskutiert, ob die EU-Staaten gemeinsame Schulden in Form von Euro- bzw. Stabilitätsbonds am Finanzmarkt aufnehmen sollen oder nicht. Auch über die Rolle der Europäischen Zentralbank (EZB) gibt es unterschiedliche Ansichten.

Fremde Freunde?!
0

Europa wächst zusammen. Strukturen werden vereinheitlicht, gemeinsame Institutionen entstehen. Gerade daher nimmt der Bedarf zwischen Deutschen und Italienern sich zu kennen und sich zu verstehen nicht ab, sondern zu. Denn kann man sich jemals „gut genug“ kennen oder sich „gut genug“ verstehen?