Übersicht: Europa

Europa Fahrrad-Rom
0

Von 100 Römern fahren 76 Auto. Zumindest haben sie ein Fahrzeug auf ihren Namen zugelassen, sagt die Statistik. In Los Angeles sind es 57 ? in Berlin nur etwa 32 Autofahrer unter 100 Einwohnern. Um als Fahrradfahrer in Rom zu überleben, muss man gute Nerven haben. Das soll sich nun ändern?

Europa Zeitungen3
0

Eine Woche vor der Bundestagswahl wird auch in Italien die Bayerische Landtagswahl genau verfolgt und kommentiert. So haben die drei großen Zeitschriften „La Stampa“, „La Repubblica“ und „Il Corriere della Sera“ je eine Seite für die Berichterstattung über die Wahl geopfert. Dabei fallen die Artikel durch ihre ähnliche Linienführung auf: einheitlich sachlich

Europa
0

Die Wirtschaftspolitik im Euroraum ist und bleibt Thema Nummer eins auf der aktuellen Tagesordnung der EU-Mitgliedstaaten. Besonders in Hinblick auf die anstehenden Bundestagswahlen in Deutschland im September 2013 und die Europawahlen 2014, lohnt sich ein tieferer Blick auf die bisherigen Entwicklungen des europäischen Binnenmarktes….

Europa
0

„Lumen fidei“ unter diesem Titel veröffentlicht Papst Franziskus am Freitag seine erste Enzyklika, die schon jetzt, als Dokument der „vier Hände“ für Aufsehen sorgte. Franziskus hat Arbeiten seines Vorgängers Benedikt XVI. zum Thema Glauben aufgegriffen und fortgeführt, heißt es. Aber: „Es ist eine Franziskus-Enzyklika“, sagt Pater Bernd Hagenkord, Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan. Wir haben mit ihm gesprochen – über den 100-Tage-Papst-Hype, nervige Schubladenkost und eine „Enzyklika auf zwei Beinen“…

Europa
0

Papst Franziskus ist am Dienstag, 19. März 2013, feierlich in sein Amt einge-führt worden. Regierungsdelegationen, kirchliche Würdenträger und Pilger aus aller Welt nahmen an dem Gottesdienst teil. „Sehr bewegend, sehr direkt, sehr verständlich“, so das Fazit von Bundes-kanzlerin Angela Merkel.

Europa
0

Unter den gut 150 000 Gläubigen, die den neuen Papst in Rom begrüßten, war auch die italienische Politikerin und Mitbegründerin der Partei „Partito Democratico“, Rosy Bindi. Für die ehemalige Familienministerin und Vizepräsidentin der Abgeordnetenkammer ist Papst Franziskus eine gute Wahl. Jetzt hofft sie auf „aufrichtige Worte“…

Europa
0

Mit einem solch schnellen Ende des Konklaves hatten die wenigsten gerechnet. Mein Bauchgefuehl sagt “Freitag”, meinte ein Pilger, der dem Regen trotzte und auf das Rauchzeichen der Kardinaele wartete. Aber dann kam alles anders. Der anfangs gräulich scheinende Rauch wurde weiß, weiß und nochmals weiß.

Europa
0

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, Kommissionchef José Manuel Barroso und Ratspräsident Herman Van Rompuy haben am Montag in Oslo den Friedensnobelpreis entgegengenommen. Das Nobelkomitee hat die EU mit diesem Preis ausgezeichnet, da sie seit mehr als 60 Jahren zur Verbreitung von Frieden und Aussöhnung, Demokratie und Menschenrechten in Europa beiträgt.

1 2 3 4 5 10